Willkommen beim NABU Sulingen

Foto: NABU Sulingen
Foto: NABU Sulingen

Nistkästen im Bürgerpark

Die vor Jahren aufgehängten Vogelnistkästen im Mühlenhofpark am Sulinger Berufsschulzentrum sind „in die Jahre gekommen“. Das veranlasste den NABU Sulingen, neue haltbare Holzbetonkästen mit  Förderung der Bingo-Stiftung zu bestellen. In Kürze werden diese Kästen im Mühlenhofpark aufgehängt und damit die bisherigen Nistkästen ersetzt.

Mehr dazu

 

 

Foto: NABU Sulingen
Foto: NABU Sulingen

Firma Koldewei hilft dem Steinschmätzer

Der Steinschmätzer ist eine Vogelart, die in nährstoffarmen und spärlich bewachsenen Gegenden vorkommt, wie Mooren und Heidegebieten. Aufgrund des Rückgangs solcher Lebensräume nimmt der Bestand dieser früher häufigen Vogelart ebenfalls seit Jahrzehnten ab.  Mehr dazu

Foto: NABU Sulingen
Foto: NABU Sulingen

Schwalbenfreundliches Haus

Schwalben bringen Glück – und kündigen den Sommer an. Mit ihren Flugkünsten und ihrem fröhlichen Gezwitscher sind sie an vielen Orten in Stadt und Land präsent. Damit das auch weiter so bleibt, würdigt der NABU (Naturschutzbund Deutschland) mit der Verleihung einer Plakette Hausbesitzer, die sich für Schwalben einsetzen und ihre Ansiedlung unterstützen.
Mehr dazu



Für Mensch und Natur

Der Waldkauz- Vogel des Jahres 2017
Eisvogel am Sulinger Stadtsee - Foto: NABU Sulingen/Jutta Kölbel-Boelke

Der Naturschutzbund Deutschland e.V. - NABU - möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt. Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen unsere Arbeit vorstellen und Perspektiven für eine lebenswerte Zukunft entwickeln.

 

Der NABU in Sulingen möchte  unter dem Motto „Für Mensch und Natur“  Pflanzen, Tiere und ihre Lebensräume schützen sowie Menschen aller Altersstufen mit der Natur im Sulinger Land vertraut machen. Wir bieten Ihnen die Mitarbeit zu unterschiedlichen Themen wie z. B.  Biotoppflege im Sulinger Moor oder einer Magerrasenfläche, Beobachtung und Betreuung von Schleiereulen, Pflege auf einer Streuobstwiese  und vieles mehr an.

 

Das Sulinger Land befindet sich im südlichen Landkreis Diepholz in Niedersachsen und besitzt noch eine vielfältige und schöne Natur.

 

Zum Einzugsgebiet des NABU Sulingen gehören neben der Stadt Sulingen die Samtgemeinden Kirchdorf, Schwaförden und Siedenburg.

 

Mit über 530 Mitgliedern  repräsentieren wir - gemessen an den Einwohnern - einen  guten  Ausschnitt unserer Gesellschaft. Darauf sind wir stolz.


In diesem Jahr bieten wir wieder eine Vielzahl naturkundlicher Exkursionen  an, bei denen Sie Gelegenheit haben, die artenreiche Tier- und Pflanzenwelt vor Ihrer Haustür kennen zu lernen. Wir freuen uns auf Sie und viele schöne gemeinsame Beobachtungen!

 

Eine Auswahl unserer bundesweiten Aktionen finden Sie hier

 

Was tun wir beim NABU Sulingen? Antworten finden Sie  hier

 

Wenn Sie sich  für die Natur hier in Sulingen interessieren, dann schauen Sie doch einmal bei unseren monatlichen Treffen vorbei. Diese finden in der Regel am 1. Donnerstag des Monats statt. In den Sommermonaten werden sie als Radtour durchgeführt.

 

Ankündigen zu den Veranstaltungen finden Sie  nebenstehend in unserem Terminkalender, in unserem Infoblatt sowie in der Kreiszeitung und in der Wochenpost.

 

Weitere Informationen erhalten Sie beim Vorstand oder indem Sie über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung treten.


Informationen zum 2. Halbjahr 2020

Brombeer- Zipfelfalter im Sulinger Moor - Foto: NABU Sulingen/Jutta Kölbel-Boelke
Brombeer- Zipfelfalter im Sulinger Moor - Foto: NABU Sulingen/Jutta Kölbel-Boelke

In den vergangenen Monaten mussten leider wegen der Kontaktbeschränkungen auf Grund der Corona-Pandemie alle unsere Veranstaltungen ausfallen. Zum Glück dürfen wir uns jetzt – mit Abstand – wieder treffen und hoffen darauf, dass dies auch im Herbst so bleibt. Das Programm für den Rest des Jahres enthält nachgeholte und neu geplante Veranstaltungen, die aber nur nach Maßgabe der jeweils aktuell geltenden Regeln stattfinden können. Bitte achten Sie auf die Ankündigungen in der Presse und auf dieser Internetseite!

 

Die Abendveranstaltungen finden wegen der größeren Räumlichkeiten  und  der daraus resultierend  besseren Einhaltung der Abstandsregeln im Restaurant Dahlskamp, Verdener Straße 18, Sulingen, in der Regel  ab 19:30 Uhr statt.

Unsere Termine im  2. Halbjahr finden Sie hier

 


Volksbegehren Artenvielfalt

Bitte unterstützen Sie das Volksbegehren www.artenvielfalt-niedersachsen.jetzt mit Ihrer Unterschrift. Unterschriftenbögen können online bestellt oder beim NABU vor Ort abgeholt werden. Als NABU-Mitglied haben Sie einen Bogen in Ihrer Mitgliedszeitschrift bekommen. Dort sind auch der genaue Ablauf und die Ziele nachzulesen.

Als NABU-Gruppe im ländlichen Raum ist es uns ein besonderes Anliegen, dass eine für Mensch und Natur nachhaltige Landwirtschaft gefördert wird.

Darum die Bitte an unsere Mitglieder: Achten Sie beim Kauf landwirtschaftlicher Produkte darauf, wie und wo sie produziert werden! Wir wünschen einen fairen Umgang miteinander.